Infoveranstaltung im Dezember

Infoveranstaltung im Dezember

3 Informationsveranstaltungen für Waldbesitzer

Thema 1: Grenzzeichen im Wald auffinden und dauerhaft sichern-Praxisschulung

Fast jeder kennt das Problem: Grenzstreitigkeiten aufgrund unklarer oder fehlender Grenzzeichen. Diese dauerhaft sichtbar zu markieren ist wichtig um im Wald Missverständnissen vorzubeugen, aber auch Schäden auf Fremdgrund zu vermeiden. Bei der ca. 2-stündigen Schulung werden rechtliche Vorgaben besprochen, mit einfachen Hilfsmitteln Grenzzeichen gesucht und erläutert, wann eine Neuvermessung unvermeidbar ist. Die zuständigen Revierleiter Johannes Riepl und Sandra Prent werden die Veranstaltung vor Ort unterstützen.

1. Termin: 01. Dezember um 13:30 Uhr, Treffpunkt Sendemast am Hochholz, westlich der Gemeindeverbindungsstraße Ulrichsreut und Praßreut.

 

 

2. Termin: 15. Dezember um 13:30 Uhr, Treffpunkt Haselbach (Stadt Grafenau), Maschinen- und Fahrzeughandel Müller

Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden im Rahmen des satzungsgemäßen Bildungsauftrages der Waldbesitzervereinigung statt. Die Teilnehmer müssen nicht Mitglied der WBV sein.

Nähere Informationen erhalten Sie an der Geschäftsstelle der WBV Freyung-Grafenau w.V. unter der Telefonnummer 08551/914898 oder per Email unter info@wbv-frg.de .

 


Thema 2: Käferholz - Wichtige Winterarbeiten

Wir werden uns eine Käferfläche aus dem vergangenen Sommer anschauen. Vor Ort werden wir die Aufarbeitungsqualität beurteilen, über Holzpreise diskutieren und das weitere Vorgehen (Pflanzung, Naturverjüngung, Jagd) besprechen.

Termin: 08.Dezember 2017 um 14:00 Uhr, Treffpunkt: Schönberg Saunstein am Maibaum. 

   

 

Zurück